Zu Fuss durch Natur und Geschichte

„Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.“ (Johann Wolfgang von Goethe, deutscher Dichter, 1749 – 1832)

Den Rucksack schultern, die Wanderschuhe schnüren und losmarschieren! Wer zu einer Wanderung aufbricht, will schöne Landschaften entdecken, sich an der frischen Luft bewegen und erholen vom alltäglichen Stress.

Die Erwartungen an eine Wanderung unterscheiden sich abhängig von Interessen, Fitness und Alter. Einige Wanderer suchen einzig die Ruhe, andere wollen etwas über die Geschichte der Region und deren Bewohner erfahren oder wollen Tiere und Pflanzen beobachten.

Als Wanderleiter des Schweizerischen Bergführerverbandes möchte ich, mit einem breiten Angebot aus Natur und Kultur, all diesen Bedürfnissen gerecht werden.

„Die Landschaft erobert man mit den Schuhsohlen, nicht mit den Autoreifen.

(Georges Duhamel, französischer Schriftsteller, 1884 – 1966)

Sehen Sie hier

ein paar Touren

Kelten, Kloster, Kirchen / Eine Kulturwanderung

Auf dieser Kulturwanderung betreten wir den malerischen, südlichen Teil des

Einsiedlerweg / Auf alten Pilgerpfaden von Rafz nach Bülach

Fast in Vergessenheit geraten ist der alte Einsiedlerweg, den Pilger

Schneeschuhtour "Risipass 1457m"

Mit dem Bus fahren wir gemütlich von Nesslau in Richtung

Einsiedlerweg / Auf alten Pilgerpfaden von Wilchingen nach Rafz

Fast in Vergessenheit geraten ist der alte Einsiedlerweg, den Pilger

Bergblumen und Geologie

Ein Einblick in die Erdgeschichte und eine artenreiche Flora begleiten

Schnupper-Schneeschuhtour

Eine landschaftlich sehr schöne und einfache Schneeschuhtour erwartet uns. Genau das

Paradies Rhein- und Thurauen

Diese naturkundliche Wanderung führt uns durch die malerischen Landschaften der

Zeugen der Zeit / 3000 Jahre Geschichte am Hochrhein

Eine Wanderung durch 3000 Jahre Geschichte am Hochrhein. Wandern Sie

Grenzgeschichte(n)

Die abwechslungsreiche Wanderung führt entlang der Landesgrenze zwischen Lottstetten und