Familien freundlich

Bergfrühling Gamserrugg

Ein Einblick in die Erdgeschichte und eine artenreiche Flora begleiten uns bei dieser naturkundlichen Wanderung im Toggenburg. Von Wildhaus, der höchsten Gemeinde des Kantons St.

Grenzgeschichte(n)

Die abwechslungsreiche Wanderung führt entlang der Landesgrenze zwischen Lottstetten und Rafz, durch eine idyllische Natur- und Kulturlandschaft. Erfahren Sie mehr von Grenzziehungen bis zu Grenzsteinen

Meister „Bockert“ – Auf den Spuren des Bibers

Der Biber erlebt in der Schweiz seinen zweiten Frühling. Einst war er ausgerottet, aber seit einigen Jahren ist der Biber wieder bei uns heimisch. Heute

Paradies Rhein- und Thurauen

Diese naturkundliche Wanderung führt uns durch die malerischen Landschaften der Rhein- und Thurauen, dem grössten Auengebiet des Schweizer Mittellandes. In diesem Schutzgebiet von nationaler Bedeutung

Sagenhaftes Wangental

Diese abwechslungsreiche Abendwanderung führt uns in das „sagenhafte“ Wangental. Ein wahres Kleinod am Südranden. Tauchen wir ein in eine Welt von Raubrittern, Geistern, verzauberten Bäumen und fabelhaften Tieren. Erleben wir

Wildtierbeobachtung im Toggenburg

Beobachten sie mit einem ortskundigen Wanderleiter mit etwas Glück, Rothirsche, Gämsen, Murmeltiere oder Schneehühner. Der Abend und die frühen Morgenstunden sind die beste Gelegenheit, das

Zeugen der Zeit / 3000 Jahre Geschichte am Hochrhein

Eine Wanderung durch 3000 Jahre Geschichte am Hochrhein. Wandern Sie durch die wunderschöne Natur zwischen Eglisau und der Tössegg und erleben Sie noch heute sichtbare