Beobachten sie mit einem ortskundigen Wanderleiter mit etwas Glück, Rothirsche, Gämsen, Murmeltiere oder Schneehühner.

Der Abend und die frühen Morgenstunden sind die beste Gelegenheit, das Wild in der freien Natur zu beobachten. Unterwegs heisst es also „Augen auf“ und „Ohren spitzen“. Es lohnt sich früh aufzustehen, denn immer im Herbst hallt das Röhren der Hirsche durch die Wälder! Es herrscht Brunftzeit im Toggenburg. Wir werden auf der Gamsalp übernachten. Hier oben kann man das Naturschauspiel hautnah erleben, inklusive nächtliches Röhrkonzert.

Treffpunkt Talstation Sesselbahn Wildhaus/Thur
Zeit 15:00 Uhr.
Im Preis enthalten
Übernachtung  inkl. Halbpension im Mehrbettzimmer Bahnfahrt  Hin- und zurück
  Wanderleitertaxen
Im Preis nicht enthalten
Getränke
Getränke und Verpflegung während Exkursionen

An- und Rückreise

Zusätzliche Informationen

DatumSamstag, 29. September und Sonntag, 30. September 2018 (2 Tage)
DauerExkursionen von 2 bis 3 Stunden Dauer.
Schwierigkeit / KonditionT3 / mittel
Gruppengrösseab 5 bis 10 Personen ( Jugendliche ab 10 Jahren)
Ticket AuswahlErwachsene, Kinder
Preis pro PersonErwachsene CHF 213.- Jugendliche ab 10 bis 14 Jahren CHF 184.-
Anmeldung bisFreitag, 24. August 2018
VerpflegungHalbpension (Abendessen, Frühstück) Gamsalp. Getränke und Verpflegung aus dem Rucksack (Teilnehmer).
Allgemeine InformationenWICHTIG: Halbtaxabo mitnehmen! Gutes Schuhwerk, Kleidung der Witterung angepasst! (Siehe Ausrüstungsliste Tageswanderung) Feldstecher nicht vergessen!
BankverbindungRaiffeisenbank Züri-Unterland, 8180 Bülach, Konto: 80-35822-3, IBAN CH52 8147 5000 0080 4902 2, Kontoinhaber: Rhenus Outdoor GmbH, c/o Werner Scheuber, Bollebärg 9, 8197 Rafz
1

Start: Talstation Sesselbahn Wildhaus/Thur

2

Gamsalp

3

Sattel

4

Gamserrugg

5

Ende: Talstation Sesselbahn Wildhaus/Thur